Flutlicht Festival 2018

Freitag, 8. Juni

15:30 -16:45 “Soziale Ungerechtigkeit als Faktor für Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit”
17:00 – 18:00 The Smashers
18:15 – 19:30 “Zum Ende des NSU-Prozesses: Kein Schlussstrich!”
19:30 – 20:30 The Spartanics
20:45 – 21:45 Johnny Reggae Rub Foundation
22:00 – 23:00 Arthur Kay and The Clerks

Samstag, 9. Juni

ab 10:00 Frühstück auf der Wiese mit Musik
11:00 – 12:45 Stadionführung FC Carl Zeiss Jena
13:00 – 14:15 “Fußball und Fankultur in Russland“
14:30 – 15:30 The Return Of The Big Guns
15:45 – 17:00 “Vergessene Menschen in Griechenland – Asylpolitische Lage und das Projekt Open Space“
17:15 – 18:15 Psycho and SKA Funk’L
18:30 – 19:30 „Der türkische Staat ist kein geeignetes Schutzobjekt“
19:30 – 20:30 Mona Reloaded
20:45 – 22:00 Babayaga

Aftershow: Pöbel MC + DJs im

Sonntag, 10. Juni

ab 09:00 Frühstück auf der Wiese mit musikalischer Untermalung
10:00 – 15:00 Fußballturnier mit der 7ZollerLiga – finest Vinyl only!
14:30 – 16:00 “Das war doch nur ein Witz – diskriminierender Humor in linken (Ultra-)Gruppen”
16:00 – 17:00 „Das Notenboot” – eine musikalische Abenteuergeschichte für Kinder