Aftershow

Wir präsentieren euch das Programm des Abends und wünschen uns von euch, die kommenden Tage und Wochen nochmal zu nutzen, uns einen kleinen Groschen zukommen zu lassen. Einen Spendenlink findet ihr am Ende…
Uns wird erneut PÖBEL MC mit seinem neuen Tape im Gepäck besuchen! Unsere Freude ist grenzenlos und der werte Herr Pöbel hatte auch seinen Spaß, den er erneut bekommen soll.
Ebenso geben wir für den musikalischen Nachwuchs diesmal das Mic frei, so dass der Abend mit Live Rap heiß startet und im Anschluss – wir alle wissen, was jetzt kommt und was ihr wollt – mit feinstem Techno bis in die Morgenstunden durchgefeuert wird.
Dafür haben wir drei Mädels aus dem nahen Leipzig an den Start geholt. Gönnt euch!

Uns bleibt nur zu sagen, dass wir uns alle Mühe geben, euch ein fettes Festival und eine fette Aftershow anzubieten, wofür wir euren finanziellen Support benötigen.
Esst mal nen Döner, ne Shawarma oder Pommes weniger und investiert den 5er in unser Festival – und damit gleichzeitig für ein tolerantes Jena, gegen Nazis, sexistische, homophobe und sonstige Tiefflieger!
Wir alle gestalten uns unsere Stadt, wie wir sie uns wünschen und wir möchten u.a. mit dem Flutlicht Festival unseren Teil dazu beitragen.

Unterstützt uns! Werdet aktiv! Helft mit und spendet eine Kleinigkeit (oder eine Menge) zur Kostendeckung.
Danke für alles, wir freuen uns riesig auf den Sommer mit euch!

Eure Hintertorperspektive und Flutlicht Festival Crew!
Hier der Link zur Spendenseite:
https://betterplace.org/de/projects/67007-flutlicht-festival-2019